Physikalische Kopfschmerztherapie

Die Ursachen für starke und anhaltende Kopfschmerzen sind individuell sehr verschieden. Deshalb kommen in der physikalischen Kopfschmerztherapie verschiedene Behandlungsverfahren der Physiotherapie zum Einsatz. Je nach Symptomatik und Ursache finden Techniken aus der manuellen Therapie, Akupressur, Lymphdrainage für das Gesicht , der allgemeinen Massage sowie spezielle Übungen Anwendung.

Die Behandlung zielt darauf ab, beispielsweise die Durchblutung der Gefäße im Gehirn und im gesamten Kopf-Nacken-Bereich zu verbessern. Außerdem geht es darum, die Nackenmuskulatur zu entspannen, da eine optimale funktionelle Beweglichkeit der oberen Halswirbelsäule sehr wichtig für die Schmerzlinderung ist.

Unsere Physiotherapeuten befassen sich seit Jahren intensiv mit der Behandlung von Kopfschmerzen oder Migräne und haben in dieser Zeit viel Erfahrung darüber gesammelt, welche physikalische Therapie im individuellen Fall am besten wirkt. Besonders gute Erfolge erzielen wir mit bestimmten Übungen aus der Tibetischen Medizin, die großen Einfluss auf die Blutgefäße sowie die reflektorische Schmerzdämpfung haben.

Jetzt einen Termin für Physikalische Kopfschmerztherapie vereinbaren: