Krankengymnastik / Physiotherapie

Krankengymnastik/Physiotherapie bedeutet aktives Handeln gegen Schmerzen und stellt eine sehr wichtige äußere Behandlungsform zur Rehabilitation und Prävention dar.

Grundsätzlich zielt Krankengymnastik/Physiotherapie darauf ab, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wieder herzustellen, zu verbessern und zu erhalten. Krankengymnastik/Physiotherapie hilft bei Schäden oder Ungleichgewichten der Muskulatur, indem sie diesen durch gezielte Kräftigung oder Lockerung entgegenwirkt. Vorrangige Einsatzgebiete: Schmerzhafte Bewegungseinschränkungen nach Fehl-, Überbelastung, Bewegungsarmut, Unfall oder Krankheit sowie Lähmungs- und Koordinationsstörungen. Je nach Indikation kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz und tragen dazu bei, Gelenkschmerzen zu lindern herzustellen und/oder Funktionseinschränkungen gezielt entgegen zu wirken.

Unser Angebot

Wir setzen vor allem auf eine sinnvolle Kombination manueller Techniken und funktioneller Übungen. Darüber hinaus geben wir unseren Patienten auch Mittel und Kenntnisse als Hilfe zur Selbsthilfe mit auf den Weg, um so aktiv den Genesungsprozess zu unterstützen, fortzuführen und erneuten Problemen vorzubeugen.

Jetzt einen Termin für Krankengymnastik / Physiotherapie vereinbaren: