Hämophiliebehandlung

Hämophilie ist eine seltene, erblich erworbene Störung der Blutgerinnung. Hauptsymptome sind länger andauernde Blutungen, die im Körper schwere Schäden anrichten können. Betroffen sind in erster Linie große Gelenke, die Muskulatur und das zentrale Nervensystem. Die Physiotherapie spielt eine nicht unerhebliche Rolle in der Behandlung der Patienten. Hierbei sollte die Behandlung vorsichtig angegangen werden, damit keine Blutungen ausgelöst werden.

Jetzt einen Termin für Hämophiliebehandlung vereinbaren: